2 x c303 + volvo emblem 1974 - change to english language

| Crossie-Seiten | C303 Forum | Suche | C303 HOME |

Halterung Dachzelt an unserem C303

4 Flacheisen unter Dachzelt

Dem Dachzelt werden an den original Stellen zwei Flacheisen quer drunter geschraubt. Zwei zusätzliche kommen ganz vorn und hinten drunter. Das Dachzelt hat damit doppelt so viele Verschraubungen mit den Halterungen wie vorher - schöne 8.8er Maschinenschrauben.

Die Löcher für die acht Haltepunkte auf dem Dach habe ich vorher theoretisch vermessen - ein Fehler. Erst muß das Dachzelt nach oben und ausgerichtet werden, dann erst werden die Löcher anhand der Flacheisen passend gebohrt.

Löcher auf dem Dach anzeichnen
Ende einer Halterung

Das unter dem Dachzelt angeschraubte Flacheisen bekommt an jedem Ende ein Loch für die Halterung auf dem Dach. Dieses Loch sollte soweit aussen liegen, dass man mit der Bohrmaschine am Dach arbeiten kann - also 1 bis 2 cm weiter nach aussen.

An die Innenseite des Daches kommen 8 solche Gegenhalter. Mit den zwei M6-Schrauben werden diese Gegenhalter befestigt, das Dachzelt wird mit der M8-Schraube in der Mitte befestigt.

Gegenhalter von Innen
Gegenhalter von Innen

Die M8-Mutter wird an dem Flacheisen angeschweißt. So kann man das Dachzelt später abschrauben, ohne die Gegenmutter zu verlieren. Die Löcher für die M6-Schrauben sollte man erst nach Fixierung des Dachzeltes von oben durchbohren.

An einer Stelle war ein Träger im Weg, dort mußte der Gegenhalter geteilt werden. Das Dachzelt war natürlich vor dem Bohren des ersten Loches passend zu verschieben, um mit der M8-Schraube nirgends auf so einem Träger zu landen.

geteilter Gegenhalter von Innen
Halterung von oben

Die Alustücke hier dienen gleichzeitig als Gegenhalter für die M6-Schrauben und als Abstandhalter für die Flacheisen unter dem Dach. Alle Gegenhalter liegen von Aussen und Innen natürlich in Sikaflex als Klebe- und Dichtmittel. Man sieht, nach Aussen ist noch etwas Platz.

Hier ein äußerer Gegenhalter von vorn - das Dachzelt liegt deutlich sichtbar auf den Gummistreifen auf den Dach-Rippen auf, nicht auf dem Dach selbst und nicht auf den Flacheisen der Halterung. Diese Flacheisen haben sogar durch die Verschraubung etwas Vorspannung nach unten, damit das Dachzelt nicht springen kann.

Halterung von oben
Seiten-Navigation

| Crossie-Seiten | C303 Forum | Suche | C303 HOME |

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!